more from
Long Branch Records

Eskapist

by The Hirsch Effekt

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    Purchasable with gift card

      €9 EUR  or more

     

  • Record/Vinyl + Digital Album

    Exclusive The Hirsch Effekt "Eskapist" Bundle incl. Double Gatefold Vinyl Edition (black 180g LPs, printed innersleeves, CD in a papersleeve) plus an Eskapist T-Shirt in blue (printed on Gildan Softstyle).

    Includes unlimited streaming of Eskapist via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 5 days
    3 remaining

      €30 EUR or more 

     

  • Record/Vinyl + Digital Album

    Exclusive The Hirsch Effekt "Eskapist" Bundle incl. Double Gatefold Vinyl Edition (black 180g LPs, printed innersleeves, CD in a papersleeve) plus an Eskapist T-Shirt in white (printed on Gildan Softstyle).

    Includes unlimited streaming of Eskapist via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 5 days
    3 remaining

      €30 EUR or more 

     

  • Record/Vinyl + Digital Album

    Double Gatefold LP Edition incl. black 180g vinyls, printed innersleeves and CD in a papersleeve.

    Includes unlimited streaming of Eskapist via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 5 days

      €24 EUR or more 

     

1.
06:36
2.
07:03
3.
09:17
4.
00:41
5.
04:23
6.
01:55
7.
01:20
8.
03:20
9.
05:03
10.
01:36
11.
14:14
12.
05:40

about

4th studio album by The Hirsch Effekt

credits

released August 18, 2017

THE HIRSCH EFFEKT SIND ILJA JOHN LAPPIN, MORITZ SCHMIDT
UND NILS WITTROCK.
MUSIK UND TEXTE: THE HIRSCH EFFEKT
BASS, SCHLAGZEUG, GITARREN, STIMMEN, PROGRAMMIERUNG, ARRANGEMENTS, CELLO, KLAVIER UND PERKUSSION: THE HIRSCH EFFEKT.
ZUSÄTZLICHE STIMMEN: TIM TAUTORAT UND MICHAEL LETTNER.
STREICHER: TIM TAUTORAT (GEIGE), JOSA GERHARD (BRATSCHE) UND PHILIPP SCHWENDKE (KONTRABASS) / BLÄSER: CONNIE TRIEDER (FLÖTE), FLORIAN MENZEL (TROMPETE), SEBASTIAN BORKOWSKI (SAXOPHON), CHRISTIAN GASTL (SAXOPHON) UND ROBERT HEDEMANN (POSAUNE).
ZUSÄTZLICHES KLAVIER: MAX TRIEDER.
PRODUZIERT UND AUFGENOMMEN VON TIM TAUTORAT, MAX TRIEDER UND THE HIRSCH EFFEKT IN HANNOVER, LEIPZIG UND BERLIN.
GEMISCHT VON TIM TAUTORAT. GEMASTERT VON JENS BOGREN.
COVER ARTWORK + DESIGN: ALEJANDRO CHAVETTA.
Label: Long Branch Records

license

all rights reserved

tags

about

The Hirsch Effekt Hannover, Germany

Progressive metal from Hanover, Germany. Formed in 2009 and rooted in Postpunk, Postrock, Artcore, Progressive Metal, Pop and classical music.

shows

contact / help

Contact The Hirsch Effekt

Streaming and
Download help

Shipping and returns

Redeem code

Track Name: LIFNEJ
Warum nur tu' ich mir das an? / Wieso erneuert dieser Zyklus / das Muster jeden Lebens, das ich nahm? / Vielleicht bin ich allein, aber so ging ich immer den / entzweiten Weg, der für mich auserkoren war / Und jetzt bin ich es / der meine eig'nen Irrungen auserkoren hat / Mein eigenes Andenken an jedes Leben, das ich nahm / So bleibt mir als einzige Aussicht / dieses herrliche Panorama / auf das Leben, das durch meine Hände gleitet / Meine Hände, die einst noch fühlen konnten / ob das, was sie anfassen, gut oder böse ist / Taub scharren sie jetzt an den frostigen Wänden jener Grube / in der ich einst die Toten vergrub, aber finden keinen Halt / Dort, wo Obhut, Trost und Zuversicht erfroren sind / ist ein weit'rer Firnis müßig / Wir gehören jetzt hier her / Ist dies hier wirklich kein Traum? / Wann wachen wir endlich auf? / Ist dies hier wirklich kein Traum? / Ist dies das Aus? / Das Aus einer Welt, wie sie jetzt nicht mehr wird? / Einmal noch! / Gib dich mit mir hin! / Tanz mit mir servil zum uns vertrauten Lied / von Sehnen und Monotonie / Ganz egal, was die Nacht verheißt / wenn wir die Augen öffnen / wie bitterlich wir dann wohl bereuen? / Ich kann nicht erwachen / Wo habe ich uns verloren? / Ich kann dich nicht finden! / Bist du noch in meinem Traum? / Es gibt kein Entrinnen! / Endlos schlaf' und such' ich dich! / Bist du schon wach oder längst in deinem eig'nen Traum? / Bitte weck mich / Einmal noch! / Gib dich mit mir hin! / Tanz mit mir servil zum uns vertrauten Lied / von Sehnen und Monotonie / Ganz egal, was die Nacht verheißt / wenn wir die Augen öffnen / wie bitterlich wir dann wohl bereuen?
Track Name: XENOPHOTOPIA
Stoisch, lustlos, achtlos / trostlos, scheintot / scheißt er sich hier ein / Nein! / Kein Gott findet hier her / Das Bäuchlein wohl genährt / der Kopf ist feist und leer / Nein! / Indolent und dumm / stur bis in den Tod / Kein Gott findet hier her / Kein Gott kommt mehr hier her / Lustlos, achtlos, / fällt ihm denn nicht mal was Neues ein? / Nein! / Nein! / Stoisch scheißt er sich stattdessen einfach lieber ein / Kein Gott findet hier her / Das Bäuchlein wohl genährt / Der Kopf ist feist und leer / Nein! / Indolent und dumm / Stur bis in den Tod / Kein Gott findet hier her / Kein Gott kommt mehr hier her / Brüder trinkt und stimmet ein! / Ach könnte man nur die Zeit zurückdrehen / Brüder trinkt und stimmet ein! / Stoisch, lustlos, achtlos / trostlos, scheintot / Wir müssen nur die Zeit zurückdreh‘n / Alles was du musst, ist die Zeit zurückdreh‘n / Kein Gott findet hier her / Das Bäuchlein wohl genährt / Der Kopf ist feist und leer / Nein! / Indolent und dumm / Stur bis in den Tod / Kein Gott findet hier her / Kein Gott kommt mehr hier her
Track Name: NATANS
Salz brennt noch im Auge / Aufgezehrt kniet sie im Sand / Vor ihr, dunkle Nacht nur / Dahinter führt kein Weg zurück / Stell' dir doch nur mal das vor / Kannst du das? Ich nicht / Nicht hier, nicht so / denkt sie sich / während ich das tu', wofür ich leb' / Hältst du manchmal auch / dein Phlegma für Großmut / so wie ich? / Nicht hier, nicht so / denkt sie sich / während ich das tu', wofür ich leb' / Kannst du sagen, wenn das hier wär' / du gingest nicht? / Wie kannst du‘s wagen, zu behaupten / du bliebest selbst, wenn alles um dich brennt? / Wenn es donnert, läufst du / Wenn es brennt, türmst du / Und wenn du kenterst, schwimmst du eben / Und keiner sucht es sich / dieses Fleckchen, wo es losgeht / und was man schon mit sich trägt / Denkst du nicht manchmal auch / welch ein Segen, hier im Trock'nen? / Ebenso könnt's deine Havarie sein
Track Name: BERCEUSE
Still! / Hörst du sie nicht rascheln? / Sie sitzen in den Wänden / und wissen wer du bist / Merkst du nicht / wie sie dich permanent anstarren? / Schließ' deine Augen und sehe / wie die Welt erstarrt / Jeder wandelt nur im Schlaf / Werden wir uns fragen: / "Wieso haben wir nichts getan?" / Sitz! / Mach es dir gemütlich / erfreu dich an der Inszenierung / Sie atzen und nebenbei nehmen sie dich aus / Werden wir uns fragen: / "Wieso haben wir nichts getan?" / Warum kommt es mir so vor, als ob die halbe Welt einfach Schafe zählt? / Ich würde so gerne mal wissen "wer hat sich das wohl ausgedacht"? / Schließe die Augen, dir wird schon nichts gescheh'n / Nur neue Gespenster mit alten Ideen / Warum kommt es mir so vor, als ob die halbe Welt einfach Schafe zählt? / Ich würde so gerne mal wissen "wer hat sich das wohl ausgedacht"?
Track Name: TARDIGRADA
Hangenberg, Perm-Trias, Majak überdauer‘ ich / Wo ihr nicht atmet, leb' ich / Dies ist mein Planet! / Wir werden sein! / Mein blassblauer Punkt / Bin allerorten / wenngleich für euch verdeckt / Schon lange vor euch fortbestand ich im Tod / Einer von euch gegen eine Milliarde von mir / Das Holozän euer Ende! / Dies ist und bleibt mein Planet / Wir werden sein! / Mein blassblauer Punkt / Bin allerorten / wenngleich für euch verdeckt / Schon lange vor euch fortbestand ich im Tod / Wir überdauern auch euer Gastspiel! / Wir können warten
Track Name: ALDEBARAN
Zum Frühstück les' ich statt Mogelpresse / Facebook, Compact und die Hager LKO / Ich bin mein Volk / Ich bin mein Volk / Ich bin nicht rechts, um Gottes willen / Bin nur in Sorge um das Land / Die Sonne ist kalt, das muss man wissen / Wer das nur mal googelt wird das sehen! / Tesla flog schon einst zum Pluto / Wissen wohl die meisten gar nicht / Ich bin mein Volk / Mach mir die Welt, wie sie mir nicht gefällt / Dies ist ein hohler Strafplanet / Ich bin ein freier Mensch aus freier Energie / Lies es nach in meinem Personenausweis! / Physik durch Wollen aequalis Magie / Nur wer nicht sucht, findet keinen Beweis / Forder' Alimente, zahl' keine Steuern / für giftige Wolken, Vakzin und Rothschild / Ich weiß was, was ich nicht seh' / Ich glaub nur, was ich auch seh' / Das ist meine Wahrheit / mein Leben, mein Land / Ich bin ein freier Mensch aus freier Energie / Lies es nach in meinem Personenausweis! / Physik durch Wollen aequalis Magie / Nur wer nicht sucht, findet keinen Beweis
Track Name: INUKSHUK
Wer gibt wohl mehr auf? / Ich gebe längst mehr und mehr auf / Ich kann hör'n wie es tickt und brennt, es zählt die Jahre / und dich aus / Wer gibt zuerst wohl von uns auf? / Stein auf Stein / Ein Wille, keine Konzession / Wir formen uns ein Leben aus / Stein, aus Stein / Es zieht ein Heer auf / Wir können das seh'n / selbst von hier aus / Eine Heerschar aus Wandlungen / sie werden fordern / von dir auch / Wer gibt dann mehr? / Auf, hab Acht! / Sie sendet ihre Späher aus / sie trachtet gleichermaßen nach / dir, wie mir / Und findet sich kein Kompromiss / so form‘ ich uns ein Wesen aus Stein / aus Stein / Ein Wille, keine Konzession / Wir bauen unser Leben einfach Stein auf Stein / Oder lassen unser Leben einfach sein / Es zieht ein Heer auf / wir sehen das von hier aus / Es lässt uns wach sein / Es lässt nicht einen auf dem and'ren / Stein Stein / Ein Wille keine Konzession / Wir formen uns ein Leben aus Stein, aus Stein / Wir könnten unser Leben einfach teilen / Wir könnten unser Leben einfach teilen / Wir könnten unser Leben einfach teilen / Oder könnten uns das Leben einfach teilen / Stein, auf Stein, auf Stein!
Track Name: LYSIOS
Verdorrter Hals / Tremor im Arm / maßlose Gier / Impetus null / nesteln am Maul / Cornea wund / Augenmerk springt / fiebern nach mehr / Freudig, stark beschwingt / trotzt er im Tanz der Ataxie / Lust in jedem Zug / trotz vergälltem Äthanol / Tief versunken in / der schwer verdienten Phrenesie / legt er sich in den / Schoß von seinem treuen Delir / Die Pumpe stuckert leidlich rasch / die Birne völlig aufgeweicht / den Ranzen mit Fondant verklebt / die Finger falb vom Pyridin / Ein Mief von Hopfen tränkt die Luft / die Lunge brennt mit jedem Zug / "Morgen lass ich's", denkt er stets / doch Morgen ist ein and'rer Tag / Freudig, stark beschwingt / trotzt er im Tanz der Ataxie / Lust in jedem Zug / trotz vergälltem Äthanol / Tief versunken in / der schwer verdienten Phrenesie / legt er sich in den / Schoß von seinem treuen Delir / Alles schwindet weiter um mich herum / doch ich halte dich fest in meinem Blut / Du bist mein Hort! / Wendet sich jeder auch von mir ab / ich lasse dich nicht aus meinem Kopf / Du bist mein Hort! / Ich bin so lang schon mit dir vereint / ich gebe dich nicht auf, du bleibst bei mir / Du bist mein Hort! / Du bist mein / ich bin dein / Nur für dich leb' und sterbe ich! / Ein Bouquet aus faulen Eiern / Harn und altem Schweiß bringst / du überallhin mit / Du bist der Abschaum dieser Welt / Kein Aas braucht wen wie dich / Du gehst jedem auf die Nerven / allen voran dir selbst / Kein bisschen Mensch ist übrig / Geh doch bitte einfach sterben! / Der Leib in Gelb und Grau, das bin ich / Keiner mehr da, wenn ich von hier geh' / Und auch kein Rausch mehr, der mich umarmt / Nur das Gefühl: / Dies ist mein, ganz allein mein Verdienst / Ganz allein
Track Name: ACHAREJ
Weißt du noch, wie wir sagten / uns würde keiner finden / an jenem Ort? / Uns're linde Einöd / ich kann sie manchmal ahnen / wenn ich schlaf' / So schließ' ich uns'ren Nachruhm / fortan in meinem Schlaf ein / Tag und Nacht / Entfremde mich der Wahrheit / behelf' mir mit Remedia / bis ich ruh' / Nur ein Verlangen: / Lasst mich schlafen! / Kein Zurück mehr / ewig schlafen! / Seid mir gnädig! / Lasst mich bitte hier / Jetzt da ich der Welt / abhandengekommen / nun verstehe ich / Ich bin der einzige hier

If you like The Hirsch Effekt, you may also like: